Am 1. & 2. Februar

"Platform Fashion": Modenschauen im boui boui bilk

Am 1. & 2. Februar: "Platform Fashion": Modenschauen im boui boui bilk Am 1. & 2. Februar: "Platform Fashion": Modenschauen im boui boui bilk Foto: TONIGHT.de, Veranstalter

Mehr Mode für Düsseldorf! Mit der "Platform Fashion" bekommt Düsseldorf pünktlich zu den Ordertagen am 1. und 2. Februar 2014 eine neue Plattform für Modenschauen. Sechs bekannte Labels haben bereits zugesagt, ihre Kollektionen im boui boui bilk zu präsentieren – am ersten Abend erwartet euch eine große Opening-Party.

Diese Labels sind dabei

Mode, Partys und mehr: CPD und "fashion week düsseldorf" 2014 Mode, Partys und mehr CPD und "fashion week düsseldorf" 2014 Zum Artikel » Düsseldorf gilt als wichtige Modestadt – passieren könnte allerdings gerne etwas mehr, oder? Das dachte sich auch die Düsseldorfer Agentur "Kollektiv K" und rief die "Platform Fashion" ins Leben. Am 1. und 2. Februar präsentiert diese im boui boui bilk erstmals Modenschauen. Als erstes Label konnte Thomas Rath gewonnen werden: "Wir möchten den Modestandort Düsseldorf wieder stärken. Daher freuen wir uns, unsere Mode Anfang Februar in Düsseldorf in Form einer großen Show zeigen zu können", so Thomas und Sandro Rath. Mit im Boot der "Platform Fashion"-Premiere sind außerdem die Modelabels Barbara Schwarzer, Annette Görtz, Basler, Maison Anoufa und Milian.

Stadt unterstützt Projekt: "Mode zeigen am Modestandort Düsseldorf"

Teil 1: "Der Fashion Rath": Thomas Rath im Interview: Das richtige Outfit finden Teil 1: "Der Fashion Rath" Thomas Rath im Interview: Das richtige Outfit finden Zum Artikel » Auch die Stadt selbst unterstützt die neue Plattform für Modenschauen: "Die Stadt Düsseldorf begleitet und unterstützt dieses Projekt, weil ein Format angeboten wird, nach dem viele Unternehmen und Labels immer wieder gefragt haben: Mode zeigen am Modestandort Düsseldorf", so Uwe Kerkmann, Amtsleiter Wirtschaftsförderungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Freut auch auf tolle Modenschauen – die Produktion übernimmt mit Choreograph Waldek Szymkowiak einer, der weiß, wie es geht. Er arbeitete bereits für Fendi, Cavalli und die TV-Shows "Fashion Hero" in Deutschland und "Fame" in den USA. "Head of Hair" ist Giuliano Gammuto von GFG Hair & Styling.

Teil 2: GNTM, Karriere & Fashionbusiness: Thomas Rath im Interview: Über "Germany's Next Topmodel" Teil 2: GNTM, Karriere & Fashionbusiness Thomas Rath im Interview: Über "Germany's Next Topmodel" Zum Artikel » Schnitt, Qualität & Sexyness: Juror André Maeder über „Fashion Hero“ Schnitt, Qualität & Sexyness Juror André Maeder über „Fashion Hero“ Zum Artikel » GFG Concept Store - Düsseldorf Sonstiges GFG Concept Store Mehr Infos »