6,43 Millionen Zuschauer

Harry Potter führt Kino-Jahrescharts 2011 an

6,43 Millionen Zuschauer: Harry Potter führt Kino-Jahrescharts 2011 an 6,43 Millionen Zuschauer: Harry Potter führt Kino-Jahrescharts 2011 an Foto: Courtesy of Warner Bros Pictures

Mit 6,43 Millionen verkauften Tickets ist "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil zwei" mit Abstand der meist gesehene Kinofilm des Jahres 2011 in Deutschland. Auf dem zweiten Platz landete der vierte Teil der "Fluch der Karibik"-Reihe, wie Media Control am Mittwoch mitteilte.

Für "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" wurden 4,37 Millionen Karten verkauft. Die deutsche Komödie "Kokowääh" von und mit Til Schweiger folgt auf dem dritten Rang. Sie hatte 4,30 Millionen Zuschauer.

Ab 14. Juli im Kino: Harry Potter - Bilder aus dem letzten Teil Ab 14. Juli im Kino: Harry Potter - Bilder aus dem letzten Teil Ab 14. Juli im Kino: Harry Potter - Bilder aus dem letzten Teil Ab 14. Juli im Kino Harry Potter - Bilder aus dem letzten Teil 35 Fotos Johnny Depp als Jack Sparrow:  "Pirates of the Carribean 4": Die besten Fotos Johnny Depp als Jack Sparrow:  "Pirates of the Carribean 4": Die besten Fotos Johnny Depp als Jack Sparrow:  "Pirates of the Carribean 4": Die besten Fotos Johnny Depp als Jack Sparrow "Pirates of the Carribean 4": Die besten Fotos 17 Fotos Erste Hauptrolle.: "Kokowääh": Emma Schweigers großer Auftritt Erste Hauptrolle.: "Kokowääh": Emma Schweigers großer Auftritt Erste Hauptrolle.: "Kokowääh": Emma Schweigers großer Auftritt Erste Hauptrolle. "Kokowääh": Emma Schweigers großer Auftritt 16 Fotos

 

Auf den Plätzen vier und fünf liegen "Hangover 2" (4,08 Millionen) und der vorletzte Teil der "Twilight"-Reihe, "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil eins" (3,11 Millionen). Berücksichtigt wurden die Besucherzahlen bis einschließlich 25. Dezember.

 

 

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!