Ab April im Kino

„Für immer Single?“ mit Zac Efron

Ab April im Kino: „Für immer Single?“ mit Zac Efron Ab April im Kino: „Für immer Single?“ mit Zac Efron Foto: Universum Film

Drei Freunde auf Liebespfaden in "Für immer Single": Zac Efron (Jason), Michael B Jordon (Mikey) und Miles Teller (Daniel) wollen eigentlich New Yorks Nachtleben unsicher machen – und zwar ohne Frauen. Doch wie immer im Leben kommt es anders als man denkt: Alle drei verlieben sich auf der gemeinsamen Reise in ihre absolute Traumfrauen – und das sorgt für viel Chaos, denn eigentlich wollten sie ja alle Single bleiben.

Nachdem die Ehe von Mikey gerade gescheitert ist, beschließen seine beiden besten Freunde, der draufgängerische Jason und der beziehungsscheue Daniel, ihn auf andere Gedanken zu bringen: Zusammen reisen sie nach New York, wollen dort ihre Freiheit genießen.

Doch plötzlich lernt jeder von ihnen die Traumfrau kennen – und nun beginnt das Versteckspiel: Die Freunde wollen ihre Beziehungen nicht offen legen und deshalb kommt es zu zahlreichen lustigen und peinlichen Situationen. Wird die Männerfreundschaft diese Probe überstehen? Und sind am Ende alle doch glücklich?

Lasst euch überraschen, der Film "Für immer Single?" startet am 24. April 2014 in den Kinos.