Bachelor Jan geht auf Tuchfühlung

Alissa und Mona kämpfen um ihren "Bachelor"

Bachelor Jan geht auf Tuchfühlung: Alissa und Mona kämpfen um ihren "Bachelor" Bachelor Jan geht auf Tuchfühlung: Alissa und Mona kämpfen um ihren "Bachelor" Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Von |

Melanie knutscht mit Nina: "Der Bachelor": Echte Gefühle oder große Fake-Show? Melanie knutscht mit Nina "Der Bachelor": Echte Gefühle oder große Fake-Show? Zum Artikel » Nicht nur der Bachelor selbst scheint die Kuppelshow (warum auch immer) ernst zu nehmen. Auch bei Mona und Alissa kommen langsam echte Gefühle ins Spiel. Mit beiden Frauen verbrachte Jan einen romantischen Abend, beide wird er in der nächste Folge küssen (Tsss!) und beide sind verliebt in ihren Rosenkavalier. Als inoffizieller Mona-Fanclub werden wir stellvertretend für die sympathische Schweizerin langsam richtig eifersüchtig.

Kaum ist das Dschungelcamp vorbei, scheint man "beim RTL" schon neue "Topstars" für das Ekelcamp aufzubauen. Warum sonst entschied sich der Bachelor in der vergangenen Folge, die sächselnde Wurstmacherin und Erotikspielzeug-Promoterin Melanie mit in die letzte Etappe zu nehmen? Die 24-Jährige ist die geborene Dschungel-Insassin – da wurde er wohl ganz bestimmt genötigt, sie bis ins Finale mitzuschleppen. Das geheime Trash-TV-Herz freut sich schon jetzt.

Alissa und Jan übernachten auf Yacht

Public Viewing im "Der Bachelor"-Café: Jan mausert sich zum bisher sympathischsten "Bachelor" Public Viewing im "Der Bachelor"-Café Jan mausert sich zum bisher sympathischsten "Bachelor" Zum Artikel » Ausmachen dürfte dem Bachelor das aber wenig. Schließlich hat er mit Mona und Alissa zwei potentielle Frau Kralitschkas an Land gezogen. Erst verbrachte er mit Mona ein romantisches Dinner inklusive Wangenstreicheleien und nun schnappte sich Jan die attraktive Alissa, um mit ihr den Sonnenuntergang zu genießen.

Sogar eine Übernachtung auf der Yacht war den beiden gegönnt – doch weil es Jan ja richtig ernst meint mit dem Traumfrau-Casting, schliefen beide lieber in getrennten Betten. Das hatte man sich bei RTL bestimmt anders erhofft, hat man ihnen immerhin reichlich Wein zur Verfügung gestellt, mit dem sie sich die Kameras wegtrinken konnten. Das spannendste an der letzten Ausgabe war wie immer die Vorschau auf die nächste Folge: Daheim bei seinen Auserkorenen küsst Jan doch tatsächlich Mona. Aber auch Alissa. Man, du alter Hallodri! Ein harter Schlag für alle Mona-Fans - gönnt man ihr doch den Sieg von Herzen. 

"Der Mann meines Herzens, der sitzt bestimmt schon irgendwo, auf irgendeiner Couch, trinkt ein Bier und wartet schon auf mich."

Erste Folge holt Quotensieg: Hat Café in Düsseldorf: Jan Kralitschka ist "Der Bachelor" Erste Folge holt Quotensieg Hat Café in Düsseldorf: Jan Kralitschka ist "Der Bachelor" Zum Artikel » Doch längst nicht alle Kandidatinnen sind dem Charme des unrasierten Männermodels verfallen. Natascha spürte rein gar keine Schmetterlinge im Bauch und warf fairer Weise das Handtuch, um den anderen Mädels Platz zu machen.

Am besten gefallen hat uns allerdings die Aussage von Janine. Sie sieht im gut aussehenden, sportlichen und höflichen Prinz Charming wohl so gar nicht ihren Traumprinzen: "Der Mann meines Herzens, der sitzt bestimmt schon irgendwo, auf irgendeiner Couch, trinkt ein Bier und wartet schon auf mich." Na Mensch, da lässt sich doch bestimmt einer für sie finden!

In der nächste Woche geht's zu den Familien der Mädels - wer am Ende gewinnt, entscheidet sich aber erst im Finale am 20. Februar 2013.

 

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!