Düsseldorfer Internetserie kommt ins Kino

"Sex and Zaziki" auf der großen Leinwand

Düsseldorfer Internetserie kommt ins Kino: "Sex and Zaziki" auf der großen Leinwand Düsseldorfer Internetserie kommt ins Kino: "Sex and Zaziki" auf der großen Leinwand Foto: U-Film

"Sex and Zaziki" Vorpremiere | Samstag, 4. Mai 2013 "Sex and Zaziki" Vorpremiere | Samstag, 4. Mai 2013 "Sex and Zaziki" Vorpremiere | Samstag, 4. Mai 2013 "Sex and Zaziki" Vorpremiere // Sa 04.05.13 CineStar Düsseldorf 188 Fotos Filmreif! „Sex and Zaziki“ fing als studentisches Internet-Projekt an und kommt nun ins Kino. Am 4. Mai feiert die Düsseldorfer Produktion Premiere im Cinestar Oberkassel. Mit dabei sind neben vielen prominenten Gästen auch Produzenten und Darsteller. Hier könnt ihr ein Interview der drei Freunde Alex, Pino und Mike lesen!

“Männer” – Was denken sie, was fühlen sie und was wollen sie wirklich? Das Mysterium Mann - nun wird es offenbart. Bei Sex and Zaziki steht die Freundschaft und das Liebesleben männlicher Singles im Mittelpunkt. Alex (Alexander Perschel), Pino (Giuseppe Mattia) und Mike (Mars Saibert) sind von dem Single-Leben in der Stadt frustriert und suchen nun auf dem Land nach der wahren Liebe. Haben Frauen dort ihr Herz noch an der richtigen Stelle? Durch einen Tipp von Zwiebelbauer Lutz (Sönke Möhring) landen sie auf einer Dorfparty und unvorhersehbare Ereignisse nehmen ihren Lauf...

Düsseldorfer Internetserie kommt ins Kino: Sex and Zaziki -  Landliebe Düsseldorfer Internetserie kommt ins Kino: Sex and Zaziki -  Landliebe Düsseldorfer Internetserie kommt ins Kino: Sex and Zaziki -  Landliebe Düsseldorfer Internetserie kommt ins Kino Sex and Zaziki - Landliebe 16 Fotos Nach über 2,3 Millionen Zuschauern, der Auszeichnung mit dem Future TV-Award als beste Internet-Serie und der Ausstrahlung der ersten Staffel von „Sex and Zaziki“ im TV, ließ das Interesse weiterer Fernsehsender nicht lange auf sich warten. So berichteten zum Beispiel RTL, Sat.1, WDR oder Arte über „das Schlüsselloch zur Männerwelt“ und die jungen Filmemacher aus Düsseldorf. Und auch die Entstehung des Projekts ist filmreif. Denn angespornt durch das positive Feedback gründeten die „Sex and Zaziki“-Macher mit der „U-film Produktions GmbH“ eine eigene Produktionsfirma. Hier könnt ihr euch die Webisodes nochmal anschauen!

Geschäftsführer ist Sascha Jenschewski, der Mann hinter der Kamera und auf dem Regiestuhl. „Filme sind meine Leidenschaft“, erklärt der Stanley Kubrick-Fan, „und dementsprechend ist der Anspruch an den eigenen Film natürlich hoch.“ Deswegen kümmert sich der 34-Jährige auch um Schnitt und Look des Films, programmiert Animationen sowie visuelle Effekte selbst und ist dabei sein härtester Kritiker. „Wenn mich meine Jungs nicht immer wieder davon überzeugt hätten, dass sie den Film WIRKLICH gut finden, würde ich heute bestimmt noch immer am Schnittplatz sitzen“, gibt der Perfektionist offen zu und beantwortet die Frage nach dem Grund seiner Liebe zum Medium Film standesgemäß mit einem Kubrick-Zitat: „If it can be written, or thought, it can be filmed. Und U-Film hat noch einiges vor!“

Die Entstehungsgeschichte

Wie Männer wirklich ticken!: Das große "Sex und Zaziki"-Interview Wie Männer wirklich ticken! Das große "Sex und Zaziki"-Interview Zum Artikel » Alex Perschel war gelangweilt vom eintönigen Fernsehprogramm und hatte die Idee zu einer eigenen Web-Serie mit dem Namen „Sex and Zaziki“, die er gemeinsam mit Sascha Jenschewski realisierte. So erklärt Perschel die Entstehungsgeschichte wie folgt: „Was Frauen wollen, wie wichtig ihnen ihre beste Freundin ist und wie ihre Suche nach der großen Liebe aussieht, wurde schon oft diskutiert, parodiert und inszeniert. Nun wird es Zeit, die Männer zu Wort kommen zu lassen. Und zum Erstaunen der meisten Frauen reden Männer auch offen über Liebe und Gefühle – aber NUR UNTEREINANDER. Und das haben wir in Szene gesetzt.“

Giuseppe Mattia ist auch von Anfang an dabei und hatte sich bereits in der ersten Staffel von „Sex and Zaziki“ mit seinem komödiantischen Talent und italienischem Charme einen festen Platz in den Herzen der Zuschauer erspielt. Tatkräftige Unterstützung holte sich die U-Film-Produktion mit Mars Saibert („Zweiohrküken“, „Unter Uns“) an Bord, der gemeinsam mit Perschel und Mattia das Drehbuch verfasste, eine der Hauptrollen spielt und auch einige Songs zu dem Film beisteuerte.

Neben talentierten Neuentdeckungen freuten sich die U-Filmer über Zusagen von Wolke Hegenbarth („Alles Klara“), Sönke Möhring („Inglourious Basterds“, „The Impossible“) und der „Mission Hollywood“-Finalistin Annika Ernst. So wurde die Rolle der „Landliebe“ wurde mit Annika Ernst besetzt, die viele Zuschauer durch ihre starke Performance aus der RTL-Sendung „Mission Hollywood“ kennen. Mit ihren schauspielerischen Fähigkeiten konnte sie bei Jury-Mitglied Til Schweiger punkten, sich somit eine Rolle in Schweigers Film „Zweiohrküken“ sichern und das Finale der Show erreichen.

Weitere Auftritte von Eko Fresh, Lars Steinhöfel („Unter Uns“) und Manfred Schwabe („Lindenstraße“) runden die unterhaltsame Geschichte von den Stadtjungs Alex, Pino und Mike amüsant ab, die auf dem Land nach der Liebe ihres Lebens suchen.

Werden die Jungs hier ihre wahre Liebe finden? „Sex and Zaziki - Landliebe“ wird es zeigen.

Die Premiere am 4. Mai 2013 im Cinestar Oberkassel ist bereits ausgebucht. Die Aftershow-Party steigt im Biancos Studio 159. Offizieller Kinostart ist der 9. Mai 2013 im Cinestar Oberkassel.