GNTM 2014

"Germany's Next Topjuror": Wolfgang Joop stiehlt Heidi Klum die Show

GNTM 2014: "Germany's Next Topjuror": Wolfgang Joop stiehlt Heidi Klum die Show GNTM 2014: "Germany's Next Topjuror": Wolfgang Joop stiehlt Heidi Klum die Show Foto: dpa, Arno Burgi
Von |

GNTM 2014: Mehr Essen, mehr Emotionen: Was kann "Germany's Next Topmodel 2014"? GNTM 2014 Mehr Essen, mehr Emotionen: Was kann "Germany's Next Topmodel 2014"? Zum Artikel » Jahrelang bot "Germany’s Next Topmodel" Staffel für Staffel Diskussionsstoff für hunderte Artikel. Zu dünn waren die Mädchen, zu fies die Juroren, zu nervig Heidi Klum, zu offensichtlich fehl am Platz manche Kandidatinnen (Gina Lisa, Sarah Kulka, Jaqueline) – auch TONIGHT.de konnte sich diverse amüsierte Nachberichte nicht verkneifen. In diesem Jahr ist es ungewöhnlich ruhig um Heidi Klums TV-Show geworden – auch wir finden eigentlich nichts zu mäkeln. Wie wäre es an dieser Stelle also mal mit einem Lob?

Neuer "Reality-Look" für GNTM

Neuer neben Heidi Klum & Thomas Hayo: Wolfgang Joop in "Germany's Next Topmodel"-Jury Neuer neben Heidi Klum & Thomas Hayo Wolfgang Joop in "Germany's Next Topmodel"-Jury Zum Artikel » Vor zwei Jahren übernahm RedSeven Entertainment (ProSieben) die Produktion der Show – schon die letzte Staffel sollte noch „closer“ werden. Geglückt ist die Umstrukturierung aber erst in diesem Jahr. Backstage-Szenen, (zumindest scheinbar) private Dialoge zwischen Heidi und den Juroren, Kameramänner im Bild, verwackelte Aufnahmen und Szenen, die sonst in den Outtakes gelandet wären – der neue „Reality-Look“ steht Germany’s Next Topmodel gut. Der Umgang mit den Mädchen scheint (zumindest vor der Kamera) verantwortungsvoller – wer krank ist, wird gepüngelt (Betty, Heidi selbst), wer aussteigen will, bekommt den Sohn vorbeigeschickt (Nancy), wer weint, wird getröstet (Nathalie) und wer Scheiße baut, dem wird verziehen (Nancy). Der neue Kuschelmodus bei GNTM liegt wohl hauptsächlich an Weichspüler Wolfgang Joop, der sich zum echten Publikumsliebling und Kandidatinnen-Übervater entwickelt.

Ein Tag im Leben eines Models: Anna Hiltrop über Catwalk-Training, Model-Zicken und GNTM Ein Tag im Leben eines Models Anna Hiltrop über Catwalk-Training, Model-Zicken und GNTM Zum Artikel »

Wolfgang Joop: "Diese Staffel ist nicht dafür da, Topmodels zu schaffen!"

Staffel-Finale am 30. Mai: Wer wird "Germany's Next Topmodel"? Nur Eine! Staffel-Finale am 30. Mai Wer wird "Germany's Next Topmodel"? Nur Eine! Zum Artikel » Dabei ist es doch bisher immer ein ungeschriebenes Gesetz gewesen, dass die Juroren in der „Germany’s Next Topmodel“-Jury nicht beliebter werden dürfen als Heidi Klum – sie soll der Star der Modelshow bleiben, schien es in den vergangenen Staffeln. Jury-Neuzugang Wolfgang Joop hat Heidi jedoch bei den Mädchen längst den Rang abgelaufen und kommt auch sonst richtig sympathisch rüber. Küsschen hier, Umarmung da, Tränen in den Augen und Geschichten aus seinem Leben dort – ginge es nach Wolfgang Joop, würde gar kein Mädchen ausscheiden, so sehr habe er alle in sein Herz geschlossen. Und das obwohl er ja eh nicht an den großen Erfolg nach GNTM glaubt, wie er in einem Interview sagte: "Diese Staffel ist nicht dafür da, Topmodels zu schaffen, sondern um zu unterhalten. Da haben sich viele Mädchen bereit erklärt, in einen Wettbewerb zu treten und gemeinsam zu hungern, Sport zu treiben und Fotos zu machen." So sieht's aus!

Das große Umstyling: Jacqueline überzeugt bei "Germany's next Topmodel" Das große Umstyling Jacqueline überzeugt bei "Germany's next Topmodel" Zum Artikel »