Großes Finale am kommenden Freitag

Alexander Klaws oder Tanja Szewczenko: Wer gewinnt "Let's Dance 2014"?

Großes Finale am kommenden Freitag: Alexander Klaws oder Tanja Szewczenko: Wer gewinnt "Let's Dance 2014"? Großes Finale am kommenden Freitag: Alexander Klaws oder Tanja Szewczenko: Wer gewinnt "Let's Dance 2014"? Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Warum wir uns auf die siebte Staffel freuen: Diesen Freitag startet "Let's Dance" mit Larissa Marolt Warum wir uns auf die siebte Staffel freuen Diesen Freitag startet "Let's Dance" mit Larissa Marolt Zum Artikel » Quotenrekord bei "Let’s Dance"! Im Halbfinale schauten im Schnitt mehr als fünf Millionen Zuschauer dem Kampf um den Einzug ins Finale zu. Die kölsche Frohnatur Carmen Geiss schied aus, am Freitag tanzen Alexander Klaws und Tanja Szewczenko um den Titel. Gewinnen wird, wer bis dahin lernt authentisch zu sein.

Eins vorweg – ich schaue jede Folge von „Let’s Dance“. Schon allein wegen dem allzu bescheuerten kleinen „roten Floh“, der in jeder Show auf neue Weise den Punktestand präsentiert. Sind die eigentlich high in der Redaktion? Super crazy Sache. Warum noch, lest ihr hier.

Mehr Gedanken macht man sich innerhalb der Vorbereitung wohl bei den Einspielern vor jedem Tanz. Sowohl Alexander Klaws als auch Tanja Szewczenko zeigten von Beginn der Staffel, dass sie tänzerisch absolut begabt sind und es mit ihrem Talent locker bis ins Finale schaffen würden – Was kann "Morgen explodiert die Welt"?: Alexander Klaws präsentiert erste Single seit Langem Was kann "Morgen explodiert die Welt"? Alexander Klaws präsentiert erste Single seit Langem Zum Artikel » in den Video-Einspielern aus den Trainingseinheiten werden beide jedoch auf Bernhard Brink-Niveau dargestellt. Hier wird gestolpert und geflucht, Choreos können sich beide natürlich üüüüberhaupt nicht merken, nein, und sie haben tierische Panik zu versagen. Hmm, sicher. Der Grund ist klar – wer nicht schwitzt und ackert für seinen Erfolg, wird auch nicht mit Anrufen belohnt.

Alex oder Tanja - wer gewinnt "Let's Dance"?

Wer von beiden gewinnt, hängt daher auch nicht von der Performance ab, sondern von der Authentizität. Oder in RTL-Jargon: Wer berührt die Herzen der Zuschauer mehr? Im Moment sehen wir Alexander Klaws eine Nasenlänge vorne – Tanja wiederholte im Halbfinale immer wieder, dass sie seit sechs Jahren davon träumte, bei der Show mitzumachen. Hat sie sich etwa sechs Mal beworben, bevor sie genommen wurde? Bisschen zu ehrgeizig und verbissen die Gute – sieht man mittlerweile auch an ihren Muskelbergen. Es wird also spannend am Freitagabend.