Kinocharts

"Harry Potter"-Finale bleibt an der Spitze

Kinocharts: "Harry Potter"-Finale bleibt an der Spitze Kinocharts: "Harry Potter"-Finale bleibt an der Spitze Foto: Courtesy of Warner Bros Pictures

Der letzte Auftritt von "Harry Potter" auf der Kinoleinwand bleibt unangefochten an der Spitze der deutschen Kinocharts. In der vergangenen Woche schauten etwa 1,01 Millionen Menschen den zweiten Teil von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes", wie Media Control am Montag in Baden-Baden mitteilte.

Ab 14. Juli im Kino: Harry Potter - Bilder aus dem letzten Teil Ab 14. Juli im Kino: Harry Potter - Bilder aus dem letzten Teil Ab 14. Juli im Kino: Harry Potter - Bilder aus dem letzten Teil Ab 14. Juli im Kino Harry Potter - Bilder aus dem letzten Teil 35 Fotos Seit der Veröffentlichung vor zwei Wochen strömten damit 3,76 Millionen Menschen in die Kinosäle, um das Finale der Potter-Sage zu sehen.

Mit großem Abstand folgt auf Platz zwei der Kinocharts die Komödie "Der Zoowärter". 295.000 Tickets wurden in der vergangenen Woche für den Film mit "Kings Of Queens"-Darsteller Kevin James verkauft. Den dritten Platz belegt "Brautalarm" mit Kristen Wiig.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!


Knapp 169 Millionen Dollar Einnahmen: Harry Potter bricht alle Startrekorde Knapp 169 Millionen Dollar Einnahmen Harry Potter bricht alle Startrekorde Zum Artikel » "Brautalarm" startet im Kino: Frauen können so derbe sein "Brautalarm" startet im Kino Frauen können so derbe sein Zum Artikel »