Kinostart am 11. Oktober

Spannende Fortsetzung: "96 Hours - Taken 2"

Kinostart am 11. Oktober: Spannende Fortsetzung: "96 Hours - Taken 2" Kinostart am 11. Oktober: Spannende Fortsetzung: "96 Hours - Taken 2" Foto: M. Bragard

Eineinhalb Jahre ist es her, dass der pensionierte CIA-Agent Bryan Mills seine Tochter Kim im Riesenerfolg "96 Hours" aus den Fängen brutaler albanischer Mädchenhändler gerettet hat. "96 Hours – Taken 2" schließt an den Plot aus Teil 1 an und bringt das Familienidyll erneut durch eine Entführung aus dem Gleichgewicht. Spannung pur – ab dem 11. Oktober im Kino.

Worum geht’s in "96 Hours – Taken 2"?

Im ersten Teil des super spannenden Entführungs-Thrillers wurde die Tochter des CIA-Agenten Bryan Mills – gespielt von Liam Neeson – von brutalen albanischen Mädchenhändlern gekidnappt und von ihrem Vater in fulminanter Weise befreit. Inzwischen lebt Bryan zurückgezogen und nimmt nur noch selten Aufträge als Leibwächter an, so wie den eines Scheichs in Istanbul.

Als ihn seine Frau Lenore und Tochter Kim in der Weltmetropole besuchen, wird das Familienidyll erneut schlagartig zerstört: Mills selbst und seine Frau werden gekidnappt. Motiv: Rache. Doch der Vater eines damals von Mills ermordeten Albaners hat sich mit dem falschen Gegner angelegt. Mit Hilfe seiner ganz besonderen Fähigkeiten setzt Mills alles daran, sich und seine Frau aus der Gewalt ihrer Peiniger zu befreien.

Dabei ist er dieses Mal auch auf die Hilfe einer ganz bestimmten Person angewiesen – Kim, die nun in die Fußstapfen ihres Vaters treten muss. Die Uhr tickt...

Wir sind sicher, dass auch "96 Hours – Taken 2" wieder mit nervenzerreißender Spannung aufwarten wird und erneut ein Riesenerfolg wird.

Kinostart am 11. Oktober 2012.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!