Melanie knutscht mit Nina

"Der Bachelor": Echte Gefühle oder große Fake-Show?

Melanie knutscht mit Nina: "Der Bachelor": Echte Gefühle oder große Fake-Show? Melanie knutscht mit Nina: "Der Bachelor": Echte Gefühle oder große Fake-Show? Foto: RTL
Von |

pano 360 Grad-Panorama "Der Bachelor" - Rudelgucken in seinem Café Wir sind schockiert! Schockiert über das preisgünstige Verhalten von Erotikmodel Melanie, die in der letzten Folge mal eben vor laufenden Kameras mit Konkurrentin Nina rumknutschte. Noch erschreckender: "Der Bachelor" scheint immer noch ernsthaft die große Liebe im Fernsehen zu suchen und wir fiebern auch noch genauso ernsthaft mit, dass er die richtige Wahl (Mona) trifft. Was nur, wenn am Ende doch nicht alles Fake ist? Hilfe!

Echte Gefühle zwischen Jan und Mona?

Wieder und wieder erschütterte RTL in der Vergangenheit das Weltbild vieler Zuschauer, als nach den ersten zwei "Der Bachelor"-Staffeln immer wieder heraus kam, dass alles nur gespielt war. Tsss! Mal war der superreiche Bachelor gar nicht so superreich, mal wohnte er eigentlich ganz woanders und mal liebte er doch tatsächlich eine ganz andere. Doch jetzt, wo keiner mehr an die echten Gefühle in der Kuppelshow glaubt, kommt RTL mit so jemanden wie Jan Kralitschka um die Ecke. Na toll!

mona, der bachelor (image/jpeg) Mona - die Favoritin vieler Facebook-Fans, die ihren Tag damit verbringen, dem Bachelor Tipps zu geben. Denn entweder ist der Düsseldorfer Café-Besitzer (wie es in seinem Café "Cape Coffee Company" aussieht, seht ihr im 360 Grad-Panorama links) ein herausragender Schauspieler oder er ist einfach nur wirklich nett und so blauäugig, dass er wirklich hofft, die große Liebe in einer TV-Show zu finden. Zumindest verhält er sich immer mehr so: Melanie wollte er beim ersten Date nicht küssen "um den Zauber nicht kaputt zu machen", über Alissa sagte er kichernd und verschämt "sie weiß, wie man eine Erdbeere isst" und Mona lächelte er völlig verliebt an, als er ihr eine Rose gab.

Und dann noch diese Vorschau auf nächste Woche: Zärtlich streichelt der Bachelor Monas Wange, während diese wie ein Honigkuchenpferd strahlt. Bei so vielen (scheinbar) echten Emotionen ist man als Zuschauer doch komplett aus dem Häuschen und würde am liebsten laut klatschend rufen: Mona! Mona! Mona!

Public Viewing im "Der Bachelor"-Café: Jan mausert sich zum bisher sympathischsten "Bachelor" Public Viewing im "Der Bachelor"-Café Jan mausert sich zum bisher sympathischsten "Bachelor" Zum Artikel »

Kinder, Eheringe und Partner - jetzt kommt alles raus

Erste Folge holt Quotensieg: Hat Café in Düsseldorf: Jan Kralitschka ist "Der Bachelor" Erste Folge holt Quotensieg Hat Café in Düsseldorf: Jan Kralitschka ist "Der Bachelor" Zum Artikel » Gott sei Dank ist aber nicht alles echt. Nach und nach kommen nämlich immer mehr "Riesen-Geheimnisse" ans Licht. So fand das Schmierblatt mit den vier Großbuchstaben heraus, dass Barbie-Puppe Nina gar kein Single ist, sondern seit Dezember mit einem Millionär verheiratet ist und mit dessen Tochter in einer Villa in Emsdetten lebt. Das Schlimmste daran: Bisher schien festzustehen, dass sie doch nur mit Melanie geknutscht hat, weil RTL ihr dafür bestimmt mehr Geld zahlt. Aber jetzt, wo sie offensichtlich kein Geld braucht? Bääääh.

Ebenso unecht wie Melanies Körper scheint auch der Beziehungsstatus des Erotikmodels zu sein. Sie soll seit Jahren mit einem Mann names Mike eine recht lockere und offene Beziehung führen. Na gut, dann ist sie halt auch Fake und versucht nur nach der Show noch mehr Geld mit Erotik-Artikeln zu verdienen. Warum zieht sie sich sonst in der Vorschau für nächste Woche vor der Kamera das Höschen aus?

Auch die nervtötende Madeleine schaffte es mit ihrer Giggle-Show ein lebendiges Geheimnis zu verbergen: Sie hat einen dreijährigen Sohn. Das plapperte die soeben ausgeschiedene Mignon gegenüber einer Klatsch-Zeitschrift aus - Madeleine habe ihr Kind verschwiegen, weil sie hoffte, so mehr Chancen beim zweifachen Vater Jan zu haben. Achso.

Wehe, die sympathische Mona hat auch irgendein dummes Fake-Geheimnis. Bis dieses ans Licht kommt, glauben wir weiterhin an ein echtes Happy End für Mona und den Bachelor.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!