Prämierte US-Serie nach Fantasybüchern

RTL II holt "Game of Thrones"

Prämierte US-Serie nach Fantasybüchern: RTL II holt "Game of Thrones" Prämierte US-Serie nach Fantasybüchern: RTL II holt "Game of Thrones" Foto: dapd, Mark J. Terrill

RTL II holt die US-Erfolgsserie "Game of Thrones" ins frei empfangbare deutsche Fernsehen. Die Fantasy-Saga soll voraussichtlich von diesem Herbst an bei dem Privatsender ausgestrahlt werden, wie Programmdirektor Holger Andersen erklärte.

Peter Dinklage - Game of Thrones (image/jpeg) Peter Dinklage hat einen Golden Globe für die Rolle des besten Nebendarstellers in "Game of Thrones" erhalten. "Es ist eines unserer absoluten Fiction-Highlights." Bei der Verleihung der Golden Globes Anfang der Woche wurde Schauspieler Peter Dinklage als bester Nebendarsteller in einer Mini-Serie ausgezeichnet. Die Episoden der Serie des US-Bezahlsenders HBO sollen als Doppelfolgen in Spielfilmlänge ausgestrahlt werden. Im deutschen Pay-TV war die Reihe bereits im Oktober 2011 beim Sender TNT Serie zu sehen.

Die Serie basiert auf der sehr erfolgreichen Fantasy-Saga "Das Lied von Eis und Feuer" des Autors George R.R. Martin.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!