Schauspieler unter 30 Jahren

Diese Jungstars erobern Hollywood

Schauspieler unter 30 Jahren: Diese Jungstars erobern Hollywood Schauspieler unter 30 Jahren: Diese Jungstars erobern Hollywood Foto: DDP
Von |

An der jungen Schauspielerriege führt derzeit kein Weg mehr vorbei. Kaum ein Film kommt ohne die Namen der angehenden Superstars aus: Carey Mulligan, Andrew Garfield oder Mia Wasikowska stehen für die nächste Generation in Hollywood. Wir stellen die heißesten Jungstars der Traumfabrik vor.

Schauspieler unter 40 Jahren: Hollywoods junge Superstars Schauspieler unter 40 Jahren: Hollywoods junge Superstars Schauspieler unter 40 Jahren: Hollywoods junge Superstars Schauspieler unter 40 Jahren Hollywoods junge Superstars 20 Fotos In den vergangenen Jahren tauchten eine Menge junger, unverbrauchter Schauspieler im Kino auf – und eroberte trotz anfänglicher Skepsis die Herzen der Kinozuschauer. Allen voran Robert Pattinson. Als er in die engere Auswahl für die Rolle des Vampirs Edward in der Bestseller-Verfilmung der Romane von Stephenie Meyer kam, waren die Fans mehr als kritisch.

Und ein Verantwortlicher beim Casting soll sogar gefragt haben, ob man ihn den so schminken könnte, dass er attraktiv aussieht. Pattinson bekam die Rolle des smarten Vampirs – der Rest ist Geschichte und der 24-Jährige heute ein absoluter Frauenschwarm.

Immer mehr Filme-Macher wagen sich daran, ihre Hauptrollen auch gegen den Trend zu besetzen und dabei junge Talente zu fördern. In dem Erfolgsfilm "The Social Network" über Facebook spielte nicht etwa ein Jungstar aus der Disneyschmiede oder ein andere Schönling die Hauptrolle, sondern Jesse Eisenberg.

Der hatte zwar schon Erfahrungen als Schauspieler ("Adventureland", "Solitary Man"), doch das breite Publikum lernte ihn erst in der Rolle des Mark Zuckerberg kennen. Die brachte ihm eine Oscar-Nominierung ein.

Die jungen Frauen schaffen aber locker, ihre männlichen Kollegen zu übertrumpfen. Carey Mulligan und Keira Knightley brillierten zuletzt in dem Drama "Alles, was wir geben mussten". Scarlett Johansson gehört - obwohl erst 26 Jahre alt - bereits zu den absoluten Stars der Traumfabrik.

Und Kristen Stewart versucht gegen ihre Festlegung auf die Rolle der schönen Bella, Vampir Edwards Freundin, anzuspielen. In "Willkommen bei den Rileys" überzeugt sie als abgewrackte Stripperin. Und Natalie Portman räumte einen Oscar für "Black Swan" ab,

Bei der Verleihung der Oscars 2011 waren vier der zehn Nominierten für Hauptrollen jünger als 30 Jahre – so viel wie nie in den vergangenen 50 Jahren. Insgesamt waren 17 Nachwuchsstars, die für die Academy Awards vorgeschlagen waren, 15 Frauen.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: CAROLA SIEDENTOP