Binge it!

Drei Serien-Tipps für fiese Wintertage

Binge it!: Drei Serien-Tipps für fiese Wintertage Binge it!: Drei Serien-Tipps für fiese Wintertage Foto: Amazon Prime/Netflix

Dauerregen, Hagel, Sturm und Schnee - die Lust abends nach der Arbeit noch etwas zu unternehmen ist kleiner als klein. Also, ab auf die Couch! Wir zeigen euch, mit welchen Serien ihr die Zeit am besten verbringen könnt.

Drei Serie-Tipps für fiese Wintertage

Catastrophe (Amazon Prime)

Eine wunderbar erwachsene Paar- und Familienkomödie!

Die Serie "Catastrophe" erzählt die Geschichte eines unmöglichen Paars. Mit vielen bösen und ernsten Witzen wurde die Serie in Großbritannien zum Überraschungserfolg und lockt auch bei uns immer mehr Leute vor die TV-Geräte. Die Serie findet ihr bei Amazone Prime.

Worum geht's?

Rob und Sharon, beide um die 40 Jahre alt, lernen sich in einer Bar in London kennen. Rob ist Amerikaner und beruflich in England unterwegs. Sie arbeitet als Lehrerin an einer Grundschule. Nach ein paar heißen Nächten, geht für beide das "normale" Leben weiter – von wegen! Denn die Tage in London bleiben nicht folgenlos. Sharon ist schwanger…

"Catastrophe" von Sharon Horgan und Rob Delaney, die diese Serie entwickelt haben und gleichzeitig die Hauptfiguren spielen, handelt aber - wie der Titel vermuten lässt - keineswegs "nur" von einer Katastrophe. Die Serie zeigt viel mehr, wie man aus dem, was andere für eine Katastrophe halten würden, etwas ganz anderes macht: eine ziemlich passable Liebesbeziehung zum Beispiel.

Fazit: Eine schöne Serie für Zwischendurch Binge it!

UnReal (Amazon Prime)

"UnREAL" wirft als fiktive Serie einen ungeschönten, satirischen und oft schockierenden Blick hinter die Kulissen der amerikanischen "Bachelor"-Variante. Manipulation, Drogen, Sex und Intrigen: Für die Quote gehen Rachel und ihre Producerin Quinn dabei buchstäblich über Leichen ...

Fazit: In "Unreal" wird aufgedeckt, wie rücksichtslos in der Branche alles manipuliert wird, was sich manipulieren lässt. Erschreckend, real und echt sehenswert!

You Me Her (Netflix)

"You Me Her" ist eine Comedyserie um eine Dreiecksbeziehung

"You Me Her"  beginnt mit einer Standardsituation der monogamen Beziehung: Mann und Frau sind ordentlich glücklich miteinander. Aber im Bett läuft nichts mehr. Was tun? Die Antwort: Jemand drittes soll das Liebeslieben von Jack und Emma wieder anfeuern. Doch als plötzlich Gefühle aufkommen, nehmen die Dinge eine unerwartete Wendung.

Fazit: Ein bisschen Liebe, ein bisschen Witz - leichte Kost, die sich einem ernsten Thema nähert. Perfekt für einen entspannten Abend auf der Couch.

Noch mehr Serien- und Film-Stoff gibt's hier!

Von "Ready Player One" bis "Infinity War": Die besten Kinofilme 2018 Von "Ready Player One" bis "Infinity War" Die besten Kinofilme 2018 Zum Artikel » Frohes Neues auf Netflix: 5 Serien-Tipps für die kalten Wintertage Frohes Neues auf Netflix 5 Serien-Tipps für die kalten Wintertage Zum Artikel » Homeland, Lost und Co.: Unsere Tipps: Die besten Serien aller Zeiten Homeland, Lost und Co. Unsere Tipps: Die besten Serien aller Zeiten Zum Artikel »

Chef's Table, Cooked und Co.: Das sind die besten Serien und Dokus für Foodies Chef's Table, Cooked und Co. Das sind die besten Serien und Dokus für Foodies Zum Artikel »