"Star Wars"-Fans aufgepasst

"Star Wars Day" am 4. Mai: "May the fourth" erreicht Kult-Status

"Star Wars"-Fans aufgepasst: "Star Wars Day" am 4. Mai: "May the fourth" erreicht Kult-Status "Star Wars"-Fans aufgepasst: "Star Wars Day" am 4. Mai: "May the fourth" erreicht Kult-Status Foto: 20th Century Fox
Von |

Hit-Comedy trifft Kult-Film: "Big Bang Theory" kooperiert mit den Machern von Star Wars Hit-Comedy trifft Kult-Film "Big Bang Theory" kooperiert mit den Machern von Star Wars Zum Artikel » Seit 1977 steckt in uns allen ein kleiner Yedi-Ritter. Zumindest in denen, die damals schon den ersten Teil der mittlerweile sechs Episoden umfassenden "Star Wars"-Reihe gesehen haben. Über Generationen hinweg begeistern Luuk Skywalker, Han Solo und Darth Vader die Menschen auf der ganzen Welt. Über 11 Millionen Fans zählen die Meisterwerke des Regisseurs George Lucas allein auf Facebook. Der 4. Mai ist für die Fans ein echter Feiertag.

Der Grund ist etwas kurios. Denn liest man das Datum auf Englisch vor, so lautet es "May the fourth". Klingt also wie "May the force..." und somit wie der Yedi-Spruch schlechthin: Disney plant weitere Fortsetzungen: Drei neue "Star Wars"-Filme angekündigt Disney plant weitere Fortsetzungen Drei neue "Star Wars"-Filme angekündigt Zum Artikel » "May the force be with you". Bis auf Meister Yoda dürfte jeder diesen Satz tadellos aussprechen können. Beim Yedi-Meister mag es vielleicht eher wie "Die Macht mit dir sein möge" geklungen haben.

Für diese Satzstellung aber lässt sich wohl kein geeignetes Datum finden und so veranstalten "Star Wars"-Freunde auf der ganzen Welt Events, um die Faszination "Star Wars" gebührend zu feiern. Das kann bei einem Star-Wars-Marathon mit Freunden, bei einem Star-Wars-Menü (die Rezepte würden wir dann aber gerne sehen), oder bei einer Star-Wars-Mottoparty sein. Der eigenen Fantasie sind bei der Gestaltung des eigenen Feiertags absolut keine Grenzen gesetzt. Auch Basteln mit dem Nachwuchs ist durchaus eine Option. Denn auch in Sachen Star-Wars-Faszination gilt: Früh übt sich...

"Star Wars"-Movie-Marathon in vielen deutschen Kinos

Eine Legende in 3D: "Star Wars: Episode 1" zurück in den Kinos Eine Legende in 3D "Star Wars: Episode 1" zurück in den Kinos Zum Artikel » Und noch eine gute Nachricht für alle Fans des Weltraum-Klassikers: Eine siebte Episode ist schon in Planung und soll im kommenden Jahr veröffentlicht werden. Ein Grund mehr, sich den 4. Mai 2014 für ein gebührendes Fest freizunehmen. Bis dahin könnt ihr euch aber erst einmal beim "Star Wars"-Movie-Marathon am 3. & 4. Mai in vielen deutschen Kinos vergnügen und alle sechs Teile hintereinander schauen. In Düsseldorf zeigt das UCI alle Filme, in Mönchengladbach das Comet-Cine-Center und in Bonn laufen alle Teile im Kinopolis. In diesem Sinne: "Möge die Macht mit euch sein".