"The Voice of Germany"

Samu Haber ist ein Ladykiller

"The Voice of Germany": Samu Haber ist ein Ladykiller "The Voice of Germany": Samu Haber ist ein Ladykiller Foto: Martin Kempner

"The Voice"-Coach im Interview: Samu Haber von "Sunrise Avenue" über "The Voice of Germany" "The Voice"-Coach im Interview Samu Haber von "Sunrise Avenue" über "The Voice of Germany" Zum Artikel » "The Voice of Germany"- Juror Samu Haber ist ein absoluter Publikumsliebling. Aber was finden wir an dem finnnischen Rock-Musiker eigentlich so sympathisch? TONIGHT.de hat die 10 besten Sprüche für euch gesucht, die den "Vollblut-Finnen" von seiner besten Seite präsentieren.

Gesangstalente? Welche Talente? Obwohl es bei der Castingshow "The Voice of Germany" (donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und freitags um 20.15 Uhr auf Sat.1) eigentlich darum geht, die beste Stimme Deutschlands zu finden, stehen oftmals nicht die Kandidaten im Mittelpunkt der Sendung, sondern die Jury um Samu Haber. Samu ist ein waschechter Finne, geborener Papa, Rockstar, Juror und einfach "Sympathling"!

Charme, Sex-Appeal und ein wenig Planlosigkeit

Mit Charme, Sex-Appeal und ein wenig Planlosigkeit wickelt Samu Haber viele Kandidatinnen (und auch mich als Zuschauerin) um den Finger. Blonde Mähne, blaue Augen, finnischer Dialekt, Gentleman-Benehmen: Samu Haber ist einfach ein absoluter Ladykiller. Was wollen wir mehr Mädels? Alle lieben den Frauenschwarm, dem man einfach nicht böse sein kann. Und das nutzt er schamlos aus, zumindest sehen das die anderen Juroren der Casting-Show so.

Alle lieben Samu Haber Hier die 10 besten Sprüche des "The Voice" - Jurors 10 Fotos

Das frech-verplante Mundwerk des Finnen ist definitiv ein Grund, warum wir jede Woche bei „The Voice“ einschalten. Sein „samusch“ – wie es Smudo und Michi Beck liebevoll ausdrücken – ein Traum! Mischt man Finnisch, Deutsch und ein wenig Hilflosigkeit zusammen, kommt etwas herrlich einzigartiges bei raus: Samu halt!