Wir verlosen 2x2 Kinotickets

Krasse Oberflächenreize in "Spring Breakers"

Wir verlosen 2x2 Kinotickets: Krasse Oberflächenreize in "Spring Breakers" Wir verlosen 2x2 Kinotickets: Krasse Oberflächenreize in "Spring Breakers" Foto: Wild Bunch Germany

Diese Formulierung seitens des Filmverleihs hat uns besonders gut gefallen: "Regisseur Harmony Korine liefert mit "Spring Breakers" eine fesselnd-verführerische Arbeit ab, deren krassen Oberflächenreizen sich auch ein breites Publikum nur schwer entziehen kann." Aber hallo, krasse Oberflächenreize bietet das neue Party-Movie um den kultigen amerikanischen Spring Break ab dem 21. März alle Male. Wir verlosen zwei Mal je zwei Kinotickets und ein Filmplakat!

High ausschweifende Partyexzesse, bittere Abstürze, nackte Haut, Sex, Drogen und Gewalt. "Spring Breakers" bedient alle vorherrschenden Klischees der amerikanischen „Frühlingsferien“ der Studenten. Trumpfass des Films ist die Rolle von James Franco (Planet der Affen: Prevolution, Spider-Man) als Drogendealer Alien. Aber auch Selena Gomez, Vanessa Hudgens, Ashley Benson und Rachel Korine besetzen die weiblichen Hauptrollen höchst attraktiv. Dazu noch ein Soundtrack von Cliff Martinez (Drive) mit Dubstep-Tracks von Skrillex und fertig ist das ideale Party-Movie.

Worum geht’s in "Spring Breakers"?

Brit, Candy, Cotty und Faith sind seit Kindertagen allerbeste Freundinnen. Wie so viele Mädchen in ihrem Alter wollen sie nach Florida, um bei den Spring Breaks ordentlich Gas zu geben. Das Problem: Sie haben nicht das nötige Kleingeld für den Trip. Kurzerhand beschaffen sie sich das Geld daher bei einem Überfall – eine Grenzüberschreitung, nach der es kein Zurück mehr gibt. Das Abenteuer beginnt, sie schliddern von einem Exzess in den nächsten – bis sie auf einer Drogenparty festgenommen werden und im Knast landen.

Zum Glück gibt es Drogendealer Alien (James Franco), der die Mädels da raus holt. Sein exzessiver Lebensstil beeindruckt die Freundinnen sofort und die "Spring Breakers" und Alien werden ein Team. Gemeinsam erleben sie den wildesten Trip ihres Lebens...

Kinostart: 21. März 2013

Mehr Infos findet ihr auf der Homepage des Films und bei Facebook!

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!